Bücherregal 2012

Auch das Bücherregal 2012 fällt wieder einmal erschreckend kurz aus. Ich habe zwar viel gearbeitet (auch wenn man es nicht glauben mag, ich möchte mein Studium irgendwann beenden - nein, wirklich!), aber auch (zu) viel am PC gehangen.

Der gute (für Buchhändler schlechte) Vorsatz für 2013 lautet daher: ich werde in 2013 mal alle geliehenen und ungelesenen Bücher lesen. In den Bücher-Communities nennen sie das SuB-Abbau*.

Aber erst einmal der Rückblick, wie immer inzwischen ohne Bewertung.

_____

*SuB = Stapel ungelesener Bücher - Die Steigerung ist RuB = Regal (nicht Rudel, wie ich zunächst dachte) und die Krönung ZuB = Zimmer...

Ich habe mich damit geoutet, auch ein eVuB zu haben, ein elektronisches Verzeichnis...

_____

Fantasy und Science Fiction:

Terry Goodkind: The Sword of Truth: 8. Naked Empire, 9. Chainfire, 10. Phantom, 11. Confessor (englisch)

Markolf Hoffmann: Ines öffnet die Tür (in einer Leserunde)

Christoph Hardebusch: Sturmwelten 1

Markus Zusak: The Book Thief (englisch)

Ju Honisch: Jenseits des Karussells (in einer Leserunde)

Thomas Finn: Weisser Schrecken

Uwe Post: Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes (in einer Leserunde)


Historisches:

Sabine Ebert: Das Geheimnis der Hebamme


Krimi:

Donna Leon: 1. Venezianisches Finale, 2. Endstation Venedig, 3. Venezianische Scharade, 4. Vendetta, 5. Acqua Alta


Literatur:

Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel (aufgegeben)


Graphic Novels:

Bill Willingham: Fables 1. Legends in Exile, 2. Animal Farm, 3. Storybook Love, 4. March of the Wooden Soldiers, 5. The Mean Sesasons, 6. Homelands, 7. Arabian Nights (and Days), 8. Wolves, 9. Sons of Empire,10. The Good Prince (englisch)


Wissenschaft und Bildung:

Bill Bryson: Eine kurze Geschichte von fast allem (Hörbuch)

Sascha Möbius: Mehr Angst vor dem Offizier als vor dem Feind? (Recherche)


Sonstiges:

Droste u.a.: Rätselhaftes Bielefeld (Auszüge)


Als Testleser:

Je ein Buch von Oliver Plaschka und Thilo Corzilius sowie eine Novelle von Fabienne Siegmund


Bitte geben Sie hier Ihren Kommentar ein:

Verwende Markdown Syntax